Trainingshandbuch

Als konkretes „physisches“ Ergebnis wird ein kurzes Trainingshandbuch in den folgenden Sprachen entwickelt: Englisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch und Deutsch. Dieses Handbuch wird so entwickelt, dass Laien im Umgang mit autistischen Menschen jeden Alters geschult werden können. Das Trainingshandbuch besteht aus einem allgemeinen Teil über Autismus und einem spezifischen Teil mit verschiedenen Übungen, Lernboxen, Ratschlägen und weiteren detaillierten Informationen.