Home

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.

Diese Veröffentlichung [Mitteilung] spiegelt nur die Ansichten des Autors wider, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

Projekt

Das AuTrain-Projekt trägt dazu bei, den notwendigen europäischen Rahmen für die Verbesserung der Situation von Menschen mit ASD – Autism Spectrum Disorder – durch den Einsatz innovativer digitaler Lernlösungen zu fördern.

Das AuTrain-Projekt zielt darauf ab, die Situation von Menschen mit ASD zu verbessern. Zu diesem Zweck sammelt das Projektteam umfassendes Material zu Autismus, seinen Formen und Merkmalen, um das Bewusstsein für Menschen mit ASD zu schärfen. Zu diesem Zweck wird eine Online-Plattform entwickelt, die Informationen zu ASD enthält. Darüber hinaus enthält die Plattform alle notwendigen Lehr- und Ausbildungsmaßnahmen, die für den Weiterbildungskurs „Autism Officer / Autism Officer“ erforderlich sind. Dieses erweiterte Training ist das Hauptergebnis von AuTrain.

Die zusätzliche berufliche Qualifikation „Autism Officer / Autism Support Officer“ wird von einer externen Stelle akkreditiert und nach ISO 17024 zertifiziert. Die Zertifizierung der Schulung bildet die Grundlage für die langfristige Nachhaltigkeit des Projekts. Durch den freien Zugriff auf die AuTrain-Plattform können alle Dokumente auch nach Projektende von verschiedenen Organisationen verwendet werden.

Das Projektteam, das sich aus den erforderlichen Experten auf verschiedenen Gebieten zusammensetzt, ist für die Planung und Umsetzung dieser umfassenden Ergebnisse verantwortlich. Dazu gehören verschiedene Universitäten und Bildungseinrichtungen, die Erfahrungen von Menschen mit ASD einbringen. Das Institut für Internet-Technologien und -Anwendungen der FH JOANNEUM ist für die Entwicklung der Online-Plattform verantwortlich und gewährleistet ein Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit und didaktischer Qualität.

Lehrplan

State-oft-the-Art Report

Der State-of-the-Art-Bericht ist ein umfassendes schriftliches wissenschaftliches Dokument, das auf allen vorbereitenden Analysen basiert und mit vielen intensiven weiteren Schreibtischuntersuchungen sowie quantitativen und qualitativen Analysen in einem gemischten Methodendesign ergänzt wird, das von allen Projekten durchgeführt wird Partner zusammen.

Trainingskurs

Lehrplan – Lehr- und Schulungsmaterial ist eines der Hauptergebnisse des gesamten Projekts in Bezug auf Inhalt und Wissenstransfer in allen weiteren Schulungen. Es basiert auf den Ergebnissen des State-of-the-Art-Berichts, und alle seine verschiedenen Teile / Aktivitäten werden vom gesamten Konsortium gemeinsam entwickelt.

Lehrplan:

Der erste Teil und das Ergebnis ist das Curriculum für den Schulungskurs „Autismusoffizier“. Es wird eine geschriebene Textdatei sein und nur in englischer Sprache verfügbar sein. Die Struktur wird internationalen Standards in den Bereichen moderne Andragogik, berufliche Aus- und Weiterbildung sowie Sonderpädagogik folgen und diese kombinieren, um sicherzustellen, dass der Ausbildungskurs „Autismusbeauftragter“ nach Projektende in ganz Europa in gleicher Qualität abgehalten werden kann und wird.

Lehr- und Schulungsmaterial:

Ein Kernstück des Projekts wird die Entwicklung von Lehr- und Schulungsmaterial für die Durchführung und Durchführung der Schulungen „Autismus-Beauftragter“ sein. Im Gegensatz zu anderen vorhandenen Materialien zur Autismusausbildung wird dieses Ergebnis eine ganzheitliche Sicht auf die Ausbildung von Laien bieten. Diese ganzheitliche Sichtweise wird durch die Kombination verschiedener didaktischer Einstellungen, verschiedener Medien, der Vorteile des kombinierten Lernens und der Inhalte, die in Kursen für alle Berufe vermittelt werden können, verwirklicht.

Trainingshandbuch:

Als konkretes „physisches“ Ergebnis wird ein kurzes Trainingshandbuch in den folgenden Sprachen entwickelt: Englisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch und Deutsch. Dieses Handbuch wird so entwickelt, dass Laien im Umgang mit autistischen Menschen jeden Alters geschult werden können. Das Trainingshandbuch besteht aus einem allgemeinen Teil über Autismus und einem spezifischen Teil mit verschiedenen Übungen, Lernboxen, Ratschlägen und weiteren detaillierten Informationen.

Partner

VINCO
Karin Kräftner 
Wiener Straße 60, A-8605 Kapfenberg, Austria 
Email

FH JOANNEUM GmbH
Wolfgang Schabereiter
Institute Internet Technologies & Applications Werk- VI- Straße 46, 8605 Kapfenberg, Austria 
Email

UNIVERSIDADE DO MINHO
Ana Paula Loução Martins 
Instituto de Educação, Centro de Investigação em EducaçãoR. da Universidade, 4710-057 Braga, Portugal
Email

KAROLINSKA INSTITUTET
Sven Bölte
CAP Research Center, KIND Gävlegatan 22 (Entré B), floor 8 
SE-11330 Stockholm, Sweden 
Email

EUROPEAN EDUCATION & LEARNING INSTITUTE 
Kalli Rodopoulou
25 Gerakari str., 74100 Rethymno, Crete
Email

COOPERATIVA SOCIALE IL CERCHIO SOC. COOP.
Alice Maraldi 
Viale della Lirica, 15 – 48124 Ravenna, Italy 
Email